IGS Grete Unrein Web

 
 
 
Schulnews

Neuauflage des „Mythenprojektes“

von A. Schure am
Lernen am anderen Ort - in der Antikensammlung der FSU
© 2022
Lernen am anderen Ort - in der Antikensammlung der FSU
(Foto: TS) Nach drei Jahren Zwangspause, können die Schülerinnen und Schüler der IGS endlich wieder im jahrgangsübergreifenden Mythenprojekt zusammenarbeiten.

Die Elftklässler leiten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 an und erarbeiten interaktiv und handlungsorientiert mit ihnen innerhalb von drei Projekttagen einen Lerngegenstand der römischen oder griechischen Mythologie.

Sie lernen jedoch nicht nur in der Schule, sondern auch in den Antikensammlungen der Friedrich-Schiller-Universität. Dort finden sie die Möglichkeit originale Artefakte zu bestaunen und sich mit dem Thema „Alltag und Wohnen“ näher auseinanderzusetzen.

Die Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse führen dazu die Sechstklässler durch die Ausstellung und bearbeiten mit ihnen anschauliche und anregende Arbeitsmaterialien.
Am Donnerstag werden die Ergebnisse innerhalb der Klassen vorgestellt.

Toralf Schenk
     
   3110958 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen