Der Innotruck kommt an...
Jahrgang 10 - Abgabe d...
Informationsabend zum ...
Vorstellung der Wahlpf...
Jahrgang 13 - Studienf...
Jahrgang 7 - Studienfa...

being up to date
Der Innotruck kommt an die IGS

Workshop der Heart Global - Leider abgesagt!

Termin im Mai gestrichen.
© 2024
Termin im Mai gestrichen.
Die Managerin der Heart Global, Anni Lutze, informierte uns am Dienstag (20.02.2024), dass der geplante Workshop an unserer Schule Anfang Mai 2024 leider abgesagt werden muss.
Der Grund: In der Frühjahrstournee haben etliche Schulen in Deutschland ihren Workshop-Termin zurückgenommen. Somit wäre der finanzielle Aufwand für die Heart Global zu groß (Reise- und Mietkosten / Flug, Bus ... zu hoch).

Heart Global bietet uns Ersatztermine im Rahmen ihrer Herbsttournee 2024 an.
Die IGS-Schulgemeinde wird in den nächsten Tagen darüber beraten und einen Entschluss fassen.

Bereits überwiesene Gelder für den Workshop erhalten die Familien zeitnah zurück.

 

23.02.2024, A. Schure
 

Anmeldemodalitäten für das Schuljahr 2024 / 2025

Die Anmeldewoche für die 5. Klasse und 11. Klasse findet vom 07.03. - 08.03.2024 und vom 11.03. - 13.03. 2024 statt.
Senden Sie uns bitte in diesem Zeitraum die Anmeldeunterlagen postalisch zu (oder persönlicher Einwurf Briefkasten August-Bebel-Straße 1).

Am 07.03.2024 (Donnerstag) und am 11.03.2024 (Montag), jeweils von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, bieten wir Ihnen die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch an.

Kommen Sie gern in diesem Zeitraum in die Räume 1.09 bzw. 1.04 (1. Etage).
Diese Gespräche sind ausschließlich für die 5. und 11. Klasse.

Für andere Klassenstufen vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin über info@igs.jena.de.

Die Anmeldeformulare, sowie eine Handreichung finden Sie im untenstehenden Link.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen. 

Zu den Formularen
30.01.2024, A. Schure
 

Jahrgang 9 besuchte den Thüringer Landtag

Ein erster Blick in den Plenarsaal
(Foto: SL) © 2024
Ein erster Blick in den Plenarsaal
Politik hautnah und zum Anfassen...
... gab es für mehr als 70 Schülerinnen und Schüler unseres Jahrgang 9 im Thüringer Landtag in Erfurt am Dienstag, den 30.01.2024.

Politik hautnah und zum Anfassen …
... gab es für mehr als 70 Schülerinnen und Schüler unseres Jahrgangs 9 im Thüringer Landtag in Erfurt am Dienstag, 30.01.2024.
Auf dem Programm stand zunächst ein Vortrag über die Arbeits- und Funktionsweise eines
Parlamentes, ehe alle Schülerinnen und Schüler den Plenarsaal, das Herzstück des Landtages
besichtigen durften. Platz genommen wurde an genau den Sitzen, an denen die Volksvertreter im Plenum zusammenkommen und debattieren.
Anschließend begrüßten Vertreter der Fraktionen und Gruppen des Landtages unsere Schülerinnen und Schüler zu einer gemeinsamen Fragerunde.
Vertreten waren die parlamentarische Gruppe der FDP sowie die Fraktionen Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen, AfD und CDU. Hierbei ging es um aktuelle Themen wie die Massenproteste gegen rechts, Energie-, Agrar- und Steuerpolitik.

Vielen Dank für die interessanten und wertvollen Beiträge sowie das Interesse am so wichtigen politischen Diskurs! (KG)
 

05.02.2024, A. Schure
 

Warnstreik beim Jenaer Nahverkehr und der JES Verkehrsgesellschaft

Pressemitteilung des Jenaer Nahverkehrs und der JES Verkehrsgesellschaft:
Am Freitag, 02.02.2024, kein Schülerverkehr, keine Busse und keine Straßenbahnen

Einem bundesweiten Aufruf durch die Gewerkschaft ver.di folgend, werden der Jenaer Nahverkehr und die JES Verkehrsgesellschaft am Freitag, 2. Februar, ab 3:00 Uhr bis zum Samstagmorgen, 3:00 Uhr bestreikt. Daher kündigen wir den Ausfall des Schülerverkehrs sowie der meisten Busse und Straßenbahnen in der Stadt Jena und dem Saale-Holzland-Kreis an. Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig auf Fahrtausfälle einzustellen. An einem Konzept für ein mögliches Grundangebot wird gearbeitet.

Die Schulen im Stadtgebiet Jena und im Saale-Holzland-Kreis werden über den Streik und die dadurch bedingten Störungen im Nahverkehr informiert und bleiben geöffnet.

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
sollten Sie aufgrund des Streikes Ihr Kind zu Hause lassen, teilen Sie uns dies bitte über "meine.schule.digital" bzw. telefonisch mit. 

Link
31.01.2024, A. Schure
 

Großes Interesse am Tag der offenen Tür 2024

Nicht nur im Chemieraum wurde experimentiert
(Foto: JR) © 2024
Nicht nur im Chemieraum wurde experimentiert
Sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag war reger Betrieb in unserem Schulhaus.

Während in der Zeit von 8:00 - 12:00 Uhr die Grundschüler begleitet von den Elftklässlern von Station zu Station die IGS kennenlernten, folgten ab 15:00 Uhr zahlreiche Gäste der Einladung zum Tag der offenen Tür.
"Offen für alle" - das wurde sprichwörtlich genommen. So begrüßte die IGS-Schulgemeinde nicht nur zukünftige und derzeitige Eltern und Schüler, es kam auch immer wieder zu herzlichen Begrüßungen ehemaliger IGS-Schüler mit IGS-Lehrern.
Einige von ihnen kannten die "Grete" noch aus der Zeit vor der Renovierung 2008 - 2010, vermissten einerseits die selbst angefertigten Wandgemälde, staunten jedoch nicht schlecht ob der Veränderungen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle allen Aktiven, vom Kellergeschoss, über den Sportbereich bis zum Dach.  

30.01.2024, A. Schure
 

Tag der offenen Tür am Freitag, 26.01.2024

Die Staatliche Integrierte Gesamtschule „Grete Unrein“ Jena führt am Freitag, dem 26.01.2024 den Tag der offenen Tür durch.

Eingeladen sind interessierte Grundschüler der Klassenstufe 4 (Übergang in die Klassenstufe 5 im Schuljahr 2024/25) zum Schnuppern in unseren Schulalltag.

Ebenso sind Schüler der Klassenstufe 10 der Regelschulen (Übergang in die Klassenstufe 11 im Schuljahr 2022/23) herzlich willkommen.

Zum Ablauf:

08:00 – 12:00 Uhr: Schulbesuch der Schüler der 4. Jahrgangsstufe
Treffpunkt: Aula der IGS ab 07:45 Uhr

In dieser Zeit begleiten Schüler der 11. Klassen mit der Schulhausrallye die jungen Gäste durch das Schulhaus.
Die Eltern regeln die Freistellung mit der Grundschule.

8:00 – 12:00 Uhr: Interessierte Schüler für die zukünftige 11. Klasse können unsere Schule kennenlernen, auch sie werden von unseren Schülern der 11. Klasse begleitet.

15:00 – 18:00 Uhr: Unsere Schule ist offen für alle Interessierte – zukünftige, ehemalige oder derzeitige Schüler oder Eltern:
Im gesamten Schulhaus stellen sich die Fachbereiche und Teams vor.

15:00 - 17:00 Uhr: Die Essensfirma apetito lädt zum Probessen in der Mensa ein.

15:30 Uhr (Aula): Informationsveranstaltung für Eltern der zukünftigen 5. Klassen
15:30 Uhr (Raum 1.19): Informationsveranstaltung für die Oberstufe, besonders für die zukünftige... weiter

22.01.2024, A. Schure
 

Beste Grüße aus dem Skilager 2024

Schüler der 8. Klassen genießen den Schnee im Thüringer Wald
© 2024
Schüler der 8. Klassen genießen den Schnee im Thüringer Wald
(Foto: SL) Die Schülergruppe des Jahrgangs 8 hat sich täglich gemeldet: Alle hatten ihren Spaß und gaben ihre Bestes, etwas Neues auszuprobieren. Erstmals konnte eine Skigruppe der IGS sowohl Ski alpin als auch nordisch innerhalb einer Woche erfolgreich ausprobieren.

Wir grüßen aus dem verschneiten Jena zurück. 

18.01.2024, A. Schure
 

Auftakt zu den Abiturprüfungen 2024 erfolgreich!

Leonie, Sarah und Nelli meisterten das Auftaktkolloquium mit Bravour
© 2024
Leonie, Sarah und Nelli meisterten das Auftaktkolloquium mit Bravour
(Foto: LS) So schnell vergeht die Zeit!
Am Mittwoch, dem 10.01.2024, war die gesamte Oberstufe in der Aula der IGS Grete Unrein Jena versammelt, um das Auftaktkolloquium zu erleben.
Ein Tag später fanden weitere Kolloquien statt. Aufmerksame Zuhörer waren die Jahränge 11 und 12.
Allen Schülerinnen und Schülern, die sich der ersten ihrer Abiturprüfungen erfolgreich gestellt haben, unsere herzlichen Glückwünsche.  

11.01.2024, A. Schure
 

Gesundes neues Jahr für die IGS-Schulgemeinde

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, dem IGS-Kollegium, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der IGS Grete Unrein Jena ein gesundes neues Jahr.

Zugleich bitten wir die Beachtung des beigefügten Dokumentes der Stad Jena zum Montag, 08.01.2024. 

Hinweise bitte zur Kenntnis nehmen!
07.01.2024, A. Schure
 

Adventskonzert

© 2023

Wir laden euch herzlich ein zum Adventskonzert unserer
"Chorporation | drei Schulen - ein Chor" am 12. und 13. Dezember am Adolf-Reichwein-Gymnasium und der Katholischen Kirche in der Wagnergasse.
Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr, Einlass um 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns auf euch! 

12.12.2023, Eric Weber
 

Zeit für Märchen

Andreas vom Rothenbarth
© 2023
Andreas vom Rothenbarth

Es ist wieder soweit, am 08.12.2023 kommt zu unseren 5. Klassen in alter Tradition Andreas vom Rothenbarth in die Schule und das schon seit über 21 Jahren. Wir begeben uns mit ihm auf eine märchenhafte Reise durch ferne Länder, unbekannte Regionen, fremde Kulturen, alte Sitten und Bräuche. Andreas vom Rothenbarth erzählte mit märchenhafter Stimme neben Märchen, Geschichten, Thüringer Sagen und Schnärzchen. Einige davon schrieb er sogar selbst.
Andreas vom Rothenbarth sagt: „Märchen sind kein Kinderkram, sondern ein uraltes Kulturgut, welches über mehrere tausend Jahre verschiedenste Weltanschauungen, Religionen und Gesellschaftsformen Bestand haben. Sie müssen in der heutigen Zeit nicht modernisiert werden, sondern sie wirken in ihrer überlieferten Form weiter.“
Die Schülerinnen und Schüler dürfen wirklich gespannt sein, denn Märchen sind etwas wunderbares und lehrreiches zugleich. Durch die bildhafte Sprache und eine bewusst kurze, knappe Darstellung, bekommen sie als Zuhörer*innen die Gelegenheit eigene Bilder im Kopf zu erzeugen. Darin liegt im übrigen der Trick des Märchens. Die Beziehungen zwischen den Dingen und den Figuren führen stets zu einem guten Ende und das Schlechte oder Böse wird bestraft.

Andrea Hempel
Schulsozialarbeiteri 

06.12.2023, Eric Weber
 

Es gibt ihn wieder an der IGS - den Vorlesewettbewerb

Unsere vier Besten aus den Klassen 6A und 6B
© 2023
Unsere vier Besten aus den Klassen 6A und 6B
(Foto: F.B.) Am Montag, dem 13.11.2023, fand an unserer Schule wieder der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt.
In der Aula stellten sich die Klassensieger und Zweitplatzierten aus der 6A und 6B den Leseanforderungen vor ihren Mitschülern und der dreiköpfigen Jury.
Marco Minelli, Ivy Eichhorn aus der 6A und Valentina Stier und Fabian Maseberg aus der 6B lasen zunächst aus einem selbstgewählten Buch vor.
In der zweiten Runde wurde ein unbekannter Text gelesen. Alle vier Schüler meisterten die Aufgaben hervorragend. Am Ende fiel der Juryentscheid sehr knapp aus.

Schulsiegerin wurde Valentina Stier mit 67 Punkten vor Ivy Eichhorn mit 65 Punkten. Herzlichen Glückwunsch!
Valentina wird unsere Schule nun im Frühjahr beim Stadtausscheid aller Jenaer Schulen vertreten.
Dafür drücken wir ihr die Daumen. (Text: B. Schönemann)
 

17.11.2023, A. Schure
 

Hinweis für interessierte Schüler der Klassen 5 und 6

Korrespondenzzirkel – Geografie – Klasse 5 und 6:

Seit dem Schuljahr 2016/17 bieten Fachlehrer Geografie des Carl-Zeiss-Gymnasiums für
interessierte Kinder der Klassenstufen 5 und 6 zusätzliche Aufgaben für das Fach Geografie an.

Der Korrespondenzzirkel hat die Aufgabe, interessierte Kinder speziell zu fördern und ihnen weitere Anregungen auf diesem Fachgebiet zu geben.

Interessierte Schüler melden sich bitte bis 24.11.2023 im Sekretariat der IGS Jena.

gez. U. Köhler 

15.11.2023, A. Schure
 

Elternsprechtag am Mittwoch, 15.11.2023 - Wie kann man sich anmelden?

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

alle Eltern und Sorgeberechtigte, die in den Schülerdaten eine E-Mail-Adresse als Kontaktmöglichkeit hinterlegt haben, erhielten über diese registrierte E-Mail-Adresse die Zugangsdaten für die Anmeldung zu MeineSchule.Digital.

MeineSchule.Digital stellt eine Internetplattform der Stadt Jena dar, die den digitalen Informationsaustausch zwischen Elternhaus und Schule ermöglicht.

Die IGS „Grete Unrein“ geht mit dieser Plattform in eine Probephase bis 31.12.2023.
Als erstes organisieren wir den Elternsprechtag am Mittwoch, dem 15.11.2023 über diese Plattform.

Unsere Bitte an alle Elternhäuser, die der Schule bisher keine E-Mail-Adresse mitgeteilt haben:

Geben Sie uns eine E-Mail-Adresse als Kontaktmöglichkeit mit Ihnen.
Die IGS „Grete Unrein“ sieht vor, alle Informationen ab 01.01.2024 nur digital zu verteilen.

Mit freundlichem Gruß
gez. U. Köhler
Schulleiter
 

08.11.2023, A. Schure
 

Berufsmesse im eigenen Haus wieder ein großer Erfolg

Am Mittwoch waren sogar 11 Firmen vertreten
© 2023
Am Mittwoch waren sogar 11 Firmen vertreten
Zum zweiten Mal fand in der Aula unserer Schule die hauseigene Berufsmesse statt.

Firmen aus und um Jena, sowie Einrichtungen der Stadt Jena stellten sich in diesem Jahr an zwei Tagen, am Montag (30.10.2023) und am Mittwoch (01.11.2023) vor.

Während die Schüler der 9. Klassen die Betriebe in Form des Speed-Datings kennenlernten, kamen Schüler der Jahrgänge 10 - 12 interessenbezogen mit den einzelnen Vertretern ins Gespräch.
Hauptsächliches Ziel dieser Veranstaltung war es, Interesse besonders für handwerkliche Berufe zu wecken.

Die IGS dankt allen Ausstellern und freut sich schon jetzt auf die 3. Auflage im kommenden Schuljahr.
Dank aber auch an Frau Weidner-Grothe, Frau Reichert und Frau Büchner für die Vorbereitung und Durchführung des Ereignisses an beiden Tagen.
 

Zum Bericht von Jena TV
01.11.2023, A. Schure
 

Grete-Unrein-Medaille verliehen

Lucas Kempe und Eric Weber - die diesjährigen Preisträger
© 2023
Lucas Kempe und Eric Weber - die diesjährigen Preisträger
(Foto: AS) Im Rahmen des thematischen Elternabends für den Jahrgang 11, an welchem die Ergbnisse des Kulturpraktikums 2023 präsentiert wurden, erhielten Lucas Kempe und Eric Weber, zwei junge Lehrer der IGS und zugleich aktive Mitglieder des Fördervereins Grete Unrein Schule Jena e.V. die diesjährie Grete-Unrein-Medaille.
Diese wird für besonderes Engagement bei der Organisation und der kreativen Umsetzung verschiedenster gemeinnütziger Projekte im Interesse der Schulgemeinschaft verliehen.

Herzlichen Glückwunsch im Namen der Schulgemeinde! 

14.09.2023, A. Schure
 

Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Selbstbehauptungskurse 2023
© 2023
Selbstbehauptungskurse 2023
Liebe Schüler:innen, Eltern und Kolleg:innen,

wir möchten euch erinnern, dass in diesem Schulhalbjahr wieder Selbstbehauptungskurse für Mädchen* stattfinden. In der zweiten Herbstferienwoche (am 10./11.10.23) wird es einen Kurs für Mädchen* ab 13 Jahre geben und am ersten Novemberwochende (am 3./4.11.23) findet der Kurs für Mädchen* der 4. -6. Klasse statt.

Anmeldungen sind ab sofort per Mail oder telefonisch möglich.

Weitere Infos findet ihr auch auf der JUMÄX-Seite: 

www.jumaex-jena.de
01.09.2023, Eric Weber
 
 

Vertretungsplan

Notenbuch

IGS "Grete Unrein"
August-Bebel-Str. 1
07743 Jena

Telefon: 03641/449342
Fax: 03641/449341

Büroöffnungszeiten
Mo-Fr
09:25-09:45 Uhr
11:25-11:50 Uhr
13:00-15:00 Uhr
Mittagspause 12:00-12:30

Impressum
Datenschutzerklärung
weitere Informationen zum Fach Medienkunde
www.medienkunde.de
   3531773 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen