IGS Grete Unrein Web

 
 
 
Pressestimmen
 

Westtangente in Jena: Drohne von IGS-Schülern soll Überblick liefern

von A. Schure am
Linus und Moritz haben die ersten Aufträge / Foto: Th. Stridde
© 2017
Linus und Moritz haben die ersten Aufträge / Foto: Th. Stridde
(OTZ/ThS) Jena. Das sieht doch nach einem guten Start für die Herren Jung-Unternehmer aus. Linus Welker, Elftklässler aus dem Ernst-Abbe-Gymnasium, und sein Freund Moritz Johann Rohde aus der 10. Klasse der Integrierten Gesamtschule (IGS) "Grete Unrein" haben die Schülerfirma "Sky * Pro Luftaufnahmen" gegründet.

Und mit ihrer wahrhaft abgehobenen Dienstleistungsofferte – Luftbilder und -filme per Drohne – ist den Jungs schon der erste Auftrag sicher: Die IGS möchte, wie Schulleiter Rüdiger Schütz formulierte, "die Schule und die Umgebung" in Video-Form geliefert bekommen.

Achtung: Mailadresse im Artikel mit einem kleinen Fehler. Anfragen an skyproluftaufnahmen@gmx.de
     
   1450237 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)