IGS Grete Unrein Web

 
 
 
Schulnews
 
Keine Veränderung im Gebrauch der Schließfächer
von A. Schure am 10.04.2018 um 08:18

Alles ein Scherz.
© 2018
Alles ein Scherz.
Da nun doch zahlreiche Schüler ihre Daten für den Gebrauch der Schließfächer ändern wollten, hier der Hinweis:
Die Spinte werden weiterhin per Schlüssel geöffnet.
Es handelt sich um einen Aprilscherz.

Eine Nutzung derselbigen per Fingerabdruck ist also ein wenig Zukunftsmusik und mit dem Hinweis versehen, dass die Verwendung von biometrischen Merkmalen zur Zugangskontrolle (Authentifizierung einer bestimmten Person) keine gute Idee ist. Wenn ein Passwort (ein Schlüssel) in falsche Hände geraten ist, lässt sich schnell und einfach ein neues Passwort ausdenken, bzw. ein neuer Schlüssel anfertigen. Mit Fingerabdrücken, den Augen oder neuerdings dem Ohr (ct 08/2018, S. 142) ist es nicht so einfach. Es ist ein leichtes an biometrische Daten zu gelangen, selbst Fingerabdrücke oder Augen ließen sich aus Fotos zur Überwindung von Sicherheitsmechanismen nutzen. Z.B. im Video zur Überwindung der Iriserkennung, CCC starbug, 2017-05-23. Und weiterführend im Vortrag noch zur Sicheren Authentifizierung - wie man Biometrie und Passworte richtig verwendet, CCC starbug, 2017-10-26.

Wir danken an dieser Stelle der Firma Flämig für die unfreiwillige aber dennoch geduldige Mitarbeit, den Scherz aufzuklären. 

 
 
 
     
   1217228 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)