IGS Grete Unrein Web

 
 
Community News
 
Partnerschaften mit IGS in Gießen und Deidesheim wieder aktiv
von A. Schure am 06.09.2017 um 21:06

Kontakte wurden schnell geknüpft zwischen den Schülern aus Gießen, Jena und Deidesheim
© 2017
Kontakte wurden schnell geknüpft zwischen den Schülern aus Gießen, Jena und Deidesheim
(KS/SH) Nach Unterbrechung wurde auf Einladung der IGS Deidesheim/Wachenheim das traditionelle Treffen der Partnerschulen wiederaufgenommen.
So machten sich 14 Schüler der 6. und 9. Klassen auf den Weg zum Kennenlernen, Wandern, Kultur genießen und zum naturwissenschaftlichen Wettstreit.
Nach anfänglichem Fremdeln war in der Jugendherberge Neustadt an der Weinstraße endlich Gelegenheit, sich näher kennenzulernen. So tauschte man am nächsten Tag bei Dombesichtigung in Speyer, Sea-Life und Rheinschifffahrt Erfahrungen und Adressen aus.

Ein großes Lob und dickes Danke gebührt dem Vorbereitungsteam um Sarah und Johannes aus Deidesheim, denen es gelang, dass sich alle rundum wohlfühlten.

Pläne für das kommende Jahr, dann in Gießen, wurden bereits...weiter

 
 
Holger-Brand-Gedenkturnier am 09. September 2017 ab 9.30 Uhr auf dem Westsportplatz Jena
von A. Schure am 27.08.2017 um 19:06

Volleyball für Holger Brand
© 2017
Volleyball für Holger Brand
(MF) Liebe Volleyballer aus Jena und Umgebung,
in diesem Jahr verabschiedeten wir uns von Holger Brand, einem der engagiertesten Sportlehrer und Volleyballer unserer Stadt. In Gedenken und zu Ehren wird am 09.09.2017 der Westsportplatz für das erste Holger-Brand-Turnier geöffnet. Bei tollen Spielen und gemeinsam Gesprächen wollen wir auf viele schöne Momente zurückblicken und einen sportlichen Tag im Sinne von Holger begehen.
Für eine Mittagsverpflegung und Getränke wird gesorgt. Duschen und Umkleidekabinen stehen euch ebenfalls zur Verfügung. Zuschauer, Fans und Freunde von Holger Brand sind herzlich willkommen. Startgebühr sowie Erlöse aus dem Verkauf von Lebensmitteln und Getränken kommen den Kindern von Holger Brand...weiter

 
 
Fritzels Puppentheater feiert 50jähriges Bestehen
von A. Schure am 04.06.2017 um 20:24

Ein besonderes Fest unter den Dächern der Grete-Unrein-Schule: Puppentheater seit 50 Jahren.
© 2017
Ein besonderes Fest unter den Dächern der Grete-Unrein-Schule: Puppentheater seit 50 Jahren.
Es ist kaum zu glauben, viele unserer Schüler, Lehrer und Eltern wissen es nicht einmal: Unter den Dächern, ganz oben also, treffen sich seit Jahren - Nunmehr genau 50 JAHREN, unter der bewährten Leitung von Roswitha Schlingelhof Freunde und Freundinnen des Puppentheaters bzw. des Schwarzen Theaters.
Und das in diesen digitalen Zeiten immer wieder, regelmäßig. Hochachtung und Respekt.

Anlass genug, dieses besondere Jubiläum zu feiern.
Höhepunkte sind:
Freitag, 09.06.2017, 17 Uhr "Unser Jahr des Gärtners" - Festprogramm.
Sonnabend, 10.06.2017 findet ab 11 Uhr das Treffen der Generationen statt.
Jeweils in den Räumen 2.13 und 2.14.

In der gesamten Woche, also ab Dienstag, dem 06.06.2017...weiter

 
 
Gedenkkonzert für Holger Brand
von A. Schure am 31.05.2017 um 17:17

Gemeinsam an Holger Brand erinnern, an ihn denken.
© 2017
Gemeinsam an Holger Brand erinnern, an ihn denken.
Unser verstorbene Kollege Holger Brand hätte im Mai seinen Geburtstag gefeiert.

Wir wollen im Rahmen eines Gedenkkonzertes am Donnerstag, den 08.06.2017 um 19 Uhr mit musikalischen Beiträgen und Wortbildern gemeinsam seinen Geburtstag begehen.
Gäste sind herzlich willkommen.

 
 
Einladung zum Sommercamp
von A. Schure am 16.05.2017 um 20:36

Wer hat Interesse? In den Ferien nicht nur erholen, sondern auch noch wissenschaftlich tüfteln ...
© 2017
Wer hat Interesse? In den Ferien nicht nur erholen, sondern auch noch wissenschaftlich tüfteln ...
Wie kommt die App ins Smartphone?
Du bist mindestens 16 Jahre alt und interessierst Dich für Informatik?

Dann triff Dich drei Tage lang mit Gleichgesinnten.
Bastelt, tüftelt, programmiert eine App!

Wann? 20.09 bis 23.09.2017
Wo? An der Uni Jena
Nicht umsonst, aber kostenlos!

Direkt zur Anmeldung

 
 
Klasse 6a übergab Spende an das Jenaer Tierheim
von A. Schure am 07.05.2017 um 13:23

Eine beachtliche Summe, die das Tierheim sehr gut verwenden kann - 190 €
© 2017
Eine beachtliche Summe, die das Tierheim sehr gut verwenden kann - 190 €
(NK/LH) Am Freitag, dem 24.03.2017, führte unsere Klasse 6a einen Kuchenbasar durch. Wir nahmen 190 € ein!
Danach überlegten wir, wohin wir das Geld spenden wollten. Schließlich entschloss sich die Klasse, an das Tierheim Göschwitz zu spenden.
Am Mittwoch, dem 03.05.2017, übergaben die Schüler Leonie Hofmann, Lena Heinemann, Leonie Schären, Timon Schmidt, Johanna Fehling, Jannis Schlohbach, Lena Müller, Josephine Eichhorn, Lena Schindewolf und Nelly Kauka feierlich den Spendencheck an das Tierheim.
Eine Angestellte führte uns durch die Anlage und erklärte uns alles. Wir fanden den Rundgang sehr interessant und hatten eine Menge Spaß.

Das gespendete Geld wird für Futter und ...weiter

 
 
Trauer um Hans-Jürgen Döring
von A. Schure am 03.05.2017 um 21:20

(Foto: TA) Feinfühlig und direkt zugleich - Pro Gesamtschule - Hans-Jürgen Döring
© 2017
(Foto: TA) Feinfühlig und direkt zugleich - Pro Gesamtschule - Hans-Jürgen Döring
Fassungslos musste die Familie der Thüringer Gesamtschulen die Nachricht vernehmen, dass Hans-Jürgen DÖRING mit nur 65 Jahren überraschend verstarb.
Mit ihm verlieren wir einen derjenigen Bildungspolitiker, die sich in den Jahren des Neuaufbaus des Thüringer Bildungswesens aktiv für den Aufbau und das Gedeihen der Gesamtschulen im Freistaat engagierte.
Als bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion gehörte er zu den damals wenigen Abgeordneten des Thüringer Landtags, die sich vehement für das Entstehen alternativer Schulformen neben dem Gymnasium und der Regelschule einsetzten.
Im ersten Jahrzehnt nach dem Ende der DDR war dies nicht einfach und kostete sehr viel Mut und Überzeugungskraft. Hans-Jürgen Döring schien mit...weiter

 
 
Schluss mit Majo, Ketchup und Pizza
von A. Schure am 01.04.2017 um 01:00

Die wohlsortierten farbigen Servietten bleiben vorerst
© 2017
Die wohlsortierten farbigen Servietten bleiben vorerst
Eine komplette Flasche Mayonnaise oder Ketchup PRO Tag … Sehr bedenklich, so kann das nicht weitergehen.
Das Frühstücksverhalten oder auch die Mittagsgewohnheiten vieler IGS-Schüler (und auch Lehrer) machen uns ernsthaft Sorgen. Und wir handeln endlich.

Ab Montag, dem 03.04.2017 wird das Speiseangebot im Schülercafé komplett umgestellt.
Schüler, Eltern, Lehrer und natürlich Uli Göhr haben lange beraten und nun entschieden:

Statt Sandwich & Co bieten wir Reiswaffeln, Müesli-Riegel, Vollkornbrötchen, vor allem aber vegetarische bzw. auch vegane Gerichte, Naturjogurts oder Kräuterkaltgetränke an.
Der Kaffeeautomat wird vorerst abgeschaltet, bis die Umstellung auf koffeinfreie Heißgetränke erfolgt ist.

Selbstverständlich wird sich durch die Umstellung auf ein komplett...weiter

 
 
     
Seite drucken
   1039418 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)