IGS Grete Unrein Web

 
 
 
Schulnews
Auch die 10er haben längst ihre Zeugnisse in der Hand
von A. Schure am 29.06.2018 um 21:53

Die Erleichterung ist spürbar - das Festliche ist geschafft.
© 2018
Die Erleichterung ist spürbar - das Festliche ist geschafft.
(Foto: UV) Letzter Schultag, abends: Zeugnisauswertung, Ferienplanung, Entspannung ...

Die Schüler der 10. Klassen erhielten bereits gestern ihre Ergebnisse im Rahmen der feierlichen Zeugnisübergabe. Anschließend feierten sie zurecht ihre Erfolge.
Wohin auch immer Euer Weg geht, wir wünschen Euch Erfolg bei all Euren Vorhaben.

Und, kommt mal vorbei, wenn es passt.

Auf in die wohlverdienten Ferien!

 
 
Geschafft - Abi 2018!
von A. Schure am 17.06.2018 um 18:28

Unsere Abiturienten halten stolz ihre Abizeugnisse in den Händen
© 2018
Unsere Abiturienten halten stolz ihre Abizeugnisse in den Händen
(Foto: Fam Tonndorf-Martini) Am vergangenen Freitag durften die Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2018 endlich ihre Zeugnisse in Empfang nehmen.

Nach einer festlichen Veranstaltung in genau der Aula, in welcher sie auch die schriftlichen Prüfungen absolvierten, feierten alle gemeinsam mit ihren Familien und mit den Lehrern dieses Jahrgangs wohlverdient das Ende dieses großen Abschnitts - die Schulzeit.
Danke für diesesn Abend, liebe Abiturienten.

Euch für die nahe und die ferne Zukunft alles Gute und Gesundheit.
Bis bald mal wieder auf einen Besuch bei uns, völlig entspannt?

 
 
Hitzeplan an der IGS
von Martin Heinrich am 07.06.2018 um 11:30

Hitze
Helene Souza / pixelio.de © 2018
Hitze
Liebe Schüler, liebe Kollegen, liebe Eltern,

Da es in den nächsten beiden Tagen voraussichtlich sehr heiß werden wird, hat die Schulleitung entschieden, nach Hitzeplan zu unterrichten.

Hier die Hitzeplanzeiten:
Alle Klassen
0. Stunde 07.25 – 07.55
1. Stunde 08.00 – 08.30
2. Stunde 08.35 – 09.05
3. Stunde 09.15 – 09.45
4. Stunde 09.50 – 10.20
5. Stunde 10.30 – 11.00

Klasse 5 und 6
Essenspause 11.00 – 11.30
6. Stunde 11.30 – 12.00

Klasse 7 bis 12
6. Stunde 11.20 – 11.50
Essenszeit Ab 11.50

  • Beginn 7. Stunde: 12.30 Uhr / 9. Stunde: 13.35 Uhr (Sportunterricht)

  • Ab 11. Stunde - Ausfall

  • Konsultationen auch nach Hitzeplan oder in persönlicher Absprache mit dem jeweiligen Fachlehrer.

  • An welchen Tagen nach Hitzeplan unterrichtet wird, entnehmen Sie...weiter

    Link zum Hitzeplan

 
 
Schüler helfen Schülern - Tutoren gesucht
von A. Schure am 06.06.2018 um 21:04

Nachhilfe in der IGS - hat sich bewährt
© 2018
Nachhilfe in der IGS - hat sich bewährt
Die ersten Tutoren haben inzwischen die Schule verlassen, andere erhalten in wenigen Tagen ihre abiturzeugnisse.
Das Interesse an Nachhilfe im Rahmen "Schüler helfen Schülern" ist sehr hoch, aber es sind nur noch wenige von den Großen da, die alle Fächer abdecken können.
Anbei unser offizieller Aufruf.

Tutoren gesucht

 
 
Freiwilligen Festival - Volunteers for fair europe
von A. Schure am 03.05.2018 um 21:09

Nach der Schule für längere Zeit ins Ausland - dafür gibt es eine Vielfalt an Möglichkeiten
© 2018
Nach der Schule für längere Zeit ins Ausland - dafür gibt es eine Vielfalt an Möglichkeiten
Liebe Schülerschaft,

Am 04. Mai 2018 findet an der IGS ein Freiwilligen Festival - Volunteers for
fair europe statt.
Die Hauptorganisatorin für das Festival ist Jenny Eichler. Sie arbeitet für die Eurowerkstatt-Jena und hat das Programm mit internationalen Freiwilligen zusammen aufgestellt und ich unterstütze die Umsetzung des Festivals an unserer Schule.
Neben einigen Workshop-Angeboten der Freiwilligen gibt es auch sehr interessante Diskussionsrunden. Mit professioneller Moderation kommen Freiwillige/ehemaligen
Freiwillige/ Europeers / interessierte Jugendliche mit Experten und Fachleuten aus Politik,
Verwaltung und Jugendarbeit ins Gespräch.

Wir werden zum Festival zwei Vortragsreihen gezielt für die 9. , 11. und 12. Klassen in der 5. und 6. Stunde durchführen:
1. Vortragsreihe (zwei Veranstaltungen)...weiter

 
 
Lasst euch ein auf eine kulturelle und kulinarische Entdeckungsreise!
von A. Schure am 26.04.2018 um 11:58

Wir warten auf interessante Vorschläge und Eure Einladungen.
© 2018
Wir warten auf interessante Vorschläge und Eure Einladungen.
(AH) Wusstet ihr eigentlich, dass unsere Schülerschaft aus 15 Nationalitäten besteht?
Wir wollen euch die Möglichkeit bieten, Mitschüler aus unterschiedlichen Kulturen besser kennenzulernen.
Essen verbindet und soll in dem Projekt „Über den Tellerrand geschaut“ freundliche Begegnungen zwischen euch und euren Mitschülern bei mehreren gemeinsamen Abendessen schaffen!

Nach erfolgter Anmeldung teilt euch Frau Hempel einer Vierer-Gruppe zu.
Dann esst ihr mit eurer Gruppe einmal in eurer eigenen Familie als Gastgeber und dreimal in den anderen Familien. Es wäre toll, wenn ihr euer „Familien-Lieblingsessen“ kocht. Gebt eure Anmeldung mit Einverständnis der Eltern bis zum 04.05.2018 im Büro der Sozialarbeiter, bzw. bei Frau Hempel ab.


 
 
Unser 9. Deutsch-Französischer Austausch ist Geschichte
von A. Schure am 26.04.2018 um 11:45

Nochmal gut und gemeinsam frühstücken, bevor es nach Hamburg geht
© 2018
Nochmal gut und gemeinsam frühstücken, bevor es nach Hamburg geht
ine offizielle Abschiedsfeier mit einem anschließenden Buffet von allerbester Güte liegen hinter uns.
Danke allen Beteiligten für diesen unvergesslichen Abend.
Herzlichen Dank auch in diesem Jahr wieder an das Deutsch-französische Jugendwerk, welches die Realisierung unseres Austausches finanziell wieder möglich machte.

Es flossen doch wirklich Abschiedstränen ... Nachdem das gesamte umfangreiche Gepäck verstaut war, alle Partner sich verabschiedet hatten konnte der Bus ganz leicht verspätet Richtung Hamburg fahren.
Bon voyage, chers amis. A bientôt.

 
 
Der 9. Schüleraustausch hat begonnen
von A. Schure am 19.04.2018 um 20:40

Gesucht und gefunden - Alle Austauschpartner haben sich schnell begrüßtl
© 2018
Gesucht und gefunden - Alle Austauschpartner haben sich schnell begrüßtl
Kurz vor 19 Uhr bog der Bus mit unseren französischen Gästen auf den Lutherparplatz ein (umstritten bleibt es: Issers oder issers nicht - Luther-, Insel-, oder Hortenparkplatz?).
Mit bestem Wetter und guter Laune, keine Müdigkeit bei unseren französischen Gästen zu spüren.
Ab morgen geht dann das Programm los.
Wünschen wir uns eine gute Zeit und interessante Erfahrungen, vor allem zum Thema: Nachhaltigkeit", in jeder Hinsicht.

 
 
     
Seite drucken
   1287518 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)