Schüleraustausch nach...
Jahrgang 10 - Abgabe p...
Jahrgang 9 - Besuch Be...
Klassen 10a und 10b - ...
Jahrgang 10 - Deutscha...
Jahrgang 13 - letzter ...

being up to date

Frühlingsfest

 

13.04.2015, Martin Heinrich
 

Schüleraustausch nach Frankreich, Ruffec und La Rochefoucauld

Vor knapp zwei Jahren - Abschiedsszene in La Rochefoucauld
© 2015
Vor knapp zwei Jahren - Abschiedsszene in La Rochefoucauld
Heute Abend ist es wieder so weit: Zum dritten Mal macht sich eine IGS-Schülergruppe auf die Reise in unsere französischen Partnerschulen.
Treff: 20.30 Uhr - Lutherparkplatz (ehem. Hortenparkplatz(, Abreise 21 Uhr.
Wir werden uns auf dieser Seite aber vor allem auf der Facebookseite unserer Schule regelmäßig melden.
Also: Bon voyage!
 

Zur IGS-Facebook-Seite
12.04.2015, A. Schure
 

Trinkwasser kann natürlich wie gewohnt genutzt werden!

War doch nur ein Aprilscherz.
© 2015
War doch nur ein Aprilscherz.
Der Entrüstungssturm zur Pfandflaschenregelung hielt sich in Grenzen. Das lag wohl an den Ferien. Oder auch, dass der diesjährige Aprilscherz mal nicht an die hochgeliebten Smartphones ging.
Wie auch immer, Ihr könnt ganz normal das Trinkwasser in Eure eigenen Flaschen abfüllen.
April, April ... 

12.04.2015, A. Schure
 

Änderungen zur Nutzung der Wasserbrunnen zum Eigenbedarf

Wir müssen unbedingt Wasser sparen!
© 2015
Wir müssen unbedingt Wasser sparen!
In letzter Zeit beobachten wir immer häufiger die erhöhte Nutzung unserer Wasserentnahmestellen im Schulhaus. Seien es die Brunnen in den langen Fluren, sei es der Wasserspender in der Mensa, ja sogar das ein oder andere Waschbecken im Klassenraum ...
Dies gibt uns Grund zur ernsthaften Sorge, dass die kostenlose Nutzung überhand nimmt. Die monatlichen Abrechnungen belegen dies.
Es gilt somit ab Montag nach den Osterferien folgende Regelung: Alle Schüler und Lehrer dürfen Trinkwasser zum Eigenbedarf nur noch dann entnehmen, wenn dafür die IGS-Pfandflasche als Abfüllobjekt verwendet wird. Diese Flaschen kann man im Schülercafé und vorerst (der Bedarf wird zunächst sehr hoch sein) auch in der Lesestube für 1,95€ pro Flasche leihen.
Die Originalleihflaschen sind momentan noch in begrenzter Zahl. Zeitiges Kommen sichert also schnellen Zugang zum Wasser.
Wichtig: Trinkwasser unbemerkt selbst abfüllen, das klappt nicht mehr. Garantiert und kontrolliert.
Wir informieren umgehend über die Sonderregelung der Wasserentnahme für die Grünpflanzen. (Vorerst von den Wasserentnahmestellen in den Klassenräumen, die nicht trinkwassergeeignet sind) 

01.04.2015, A. Schure
 

Schulbrücke Europa zum Thema „Die Zukunft der Nationen in einem geeinten Europa“

Die Teilnehmer der IGS Grete Unrein auf dem Segelschulschiff
© 2015
Die Teilnehmer der IGS Grete Unrein auf dem Segelschulschiff "Greiff"
Auch in diesem Jahr war es Schülern der IGS Grete Unrein Jena zum wiederholten Mal, an dem Internationalen Jugendprojekt "Schulbrücke Europa" teilzunehmen. Dieses Bildungs- und Kulturprojekt der Deutschen Nationalstiftung, der Robert-Bosch-Stiftung und der Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW) ist ein Netzwerk von Schülerinnen und Schülern verschiedener europäischer Schulen.
In diesem Jahr fand das neuntägige Seminar in Greifswald statt. Vom 19. bis zum 27. März 2015 nahmen wir, die Schüler Elisa, Pauline, Lina, Luise, Lukas, Lucas, Philipp, Florian und Ronny aus den Klassenstufen 11 und 12 als Repräsentanten der IGS Grete Unrein daran teil. Während der gesamten Reise begleitete uns unser Geschichts- und Sozialkundelehrer, Herr Schenk. 

--> Zum vollständigen Bericht
29.03.2015, G. Rosner
 

IGS-Mathematikwettstreit - erste Ergebnisse

Gratulation nach Gießen!
© 2015
Gratulation nach Gießen!
Wir lüften das Geheimnis: Alle ersten Platze, also von Klasse 5 - 8, gingen an die GGO - Gesamtschule Gießen Ost. Herzlichen Glückwunsch!

Ausführliche Ergebnisse und Eindrücke, Fotos inklusive erfolgen recht bald. 

25.03.2015, A. Schure
 

IGS-Mathematikwettstreit erfolgreich absolviert

Nach dem Planetariumsbesuch ein wenig geblendet vom hellen Tageslicht.
© 2015
Nach dem Planetariumsbesuch ein wenig geblendet vom hellen Tageslicht.
Da sieht man wieder, wie schnell die Zeit vergeht. Gestern erst kamen unsere Gäste aus Gießen und Deidesheim/Wachenheim am späten Nachmittag in unserer Schule an.
Am heutigen Vormittag bewiesen sie ihr mathematisches Können. Die Ergebnisse snd noch geheim, die Siegerehrung findet morgen um 9 Uhr statt. So viel kann schon verraten werden: Es gibt eine kleine Überraschung ...
Wir werden das Geheimnis also erst morgen lüften.

An dieser Stelle danken wir allen Familien, die nach dem Planetariumsbesuch bis zum Abend die Zeit mit unseren Gastschülern bestimmt kurzweilig verbracht haben.  

24.03.2015, A. Schure
 

Gasteltern für einen Abend gesucht!

IGS-Matheolympiade, wieder mit lieben Gästen aus Nah und Fern
© 2015
IGS-Matheolympiade, wieder mit lieben Gästen aus Nah und Fern
Zur IGS-Mathematikolympiade am 24.03.2015 begrüßen wir neben den Schülern der Westschule auch die Matheasse der Klassen 5 - 7 aus unseren Partnerschulen, der GGO (Gießen) und der IGS Deidesheim / Wachenheim, welche bereits am Montag bei uns eintreffen und am Mittwoch dann die Heimreise wieder antreten werden.
Im Programm stehen u.a. am Dienstag kleine Familientreffs zwischen unseren Schülern und den Gästen. Wir informierten bereits.

Zahlreiche Eltern haben sich schon gemeldet, um die Schüler am Nachmittag und Abend in der eigenen Familie zu begrüßen und mit ihnen ein paar gemeinsame Stunden zu verbringen.

Wir suchen auf diesem Weg weitere Eltern, die unsere Gießener und Wachenheimer Gastschüler betreuen könnten.
Der Zeitraum beläuft sich auf etwa 3 interessante Stunden. Von 17 Uhr (nach dem Besuch des Planetariums) bis gegen 20 Uhr.
Alle Gastschüler sind im Jenaer Hostel untergebracht. Die gastgebenden IGS-Schüler dürfen sehr gern mit ins Planetarium kommen.

In Zukunft werden auch unsere Schüler Gäste zu o.g. Partnerschulen fahren. Vielleicht entstehen in diesem März bereits neue Freundschaften, zwischen den Schülern und den Eltern? Wäre doch eine gute Aussicht für weitere gemeinsame Projekte, nicht nur im mathematischen... weiter

11.03.2015, A. Schure
 

Warnstreik an der IGS „Grete Unrein“

Veränderter Plan am Mittwoch - bitte beachten!
© 2015
Veränderter Plan am Mittwoch - bitte beachten!
Am morgigen Mittwoch, 11.03.2015, ist auch an der IGS mit einigen Stunden Unterrichtsausfall zu rechnen:
Ein Teil der Lehrerinnen und Lehrer (Angestellte) nimmt am Mittwoch am ganztägigen Warnstreik ab 8.00 Uhr teil.
Ein Großteil der Unterrichtsstunden wird stattfinden (verbeamtete Lehrer/innen). Dabei ist aber mit Umplanungen von Stunden bzw. Unterrichtsfächern zu rechnen.
Da es bereits in den ersten Unterrichtsstunden zu Ausfall kommen kann, ist eine vollständige Betreuung nicht gewährleistet.
In dringenden Fällen sichern wir die Beaufsichtigung einzelner Schüler der jüngeren Klassenstufen ab.

Wir bitten um Verständnis für diese Änderungen.
R. Schütz
Schulleiter
 

10.03.2015, A. Schure
 

DVD zum Workshop der Young Americans bald zu kaufen!

Das Warten ist bald vorbei!
© 2015
Das Warten ist bald vorbei!
Die Nachfragen zur DVD vom vergangenen Workshop (September 2014) der Young Americans häufen sich.
Hier die Antwort: Wenn alles klappt, werdet Ihr die Erinnerungen Mitte April in der Hand halten und natürlich ansehen können.
Habt noch ein wenig Geduld.  

08.03.2015, A. Schure
 

AG Gitarre startet am Mittwoch

Wer möchte Gitarre spielen?
© 2015
Wer möchte Gitarre spielen?
Endlich haben wir einen Gitarrelehrer gefunden. Herr König wird ab Mittwoch, dem 11. März um 14 Uhr im Raum 1.08 und dann immer mittwochs die Grundlagen im Gitarrespiel lehren.
Bitt eigene Gitarre mitbringen. 

06.03.2015, A. Schure
 

Speiseplan - März 2015

Guten Appetit im März!
© 2015
Guten Appetit im März!
Heute gab es Fisch ...
Was es in diesem Monat noch so gibt, hier der Speiseplan. 

Speiseplan März
02.03.2015, A. Schure
 

Anmeldewoche für die neuen 5. und 11. Klassen

Erste Märzwoche - Anmeldung an der IGS
© 2015
Erste Märzwoche - Anmeldung an der IGS
Die Anmeldung für die IGS „Grete Unrein“ erfolgt vom

2. März (Montag) bis 6. März 2015 (Freitag)
von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Gebäude der IGS, August-Bebel-Straße 1, 1. Etage.  

Anmeldekriterien
27.02.2015, A. Schure
 

27. Februar - Tag der offenen Tür an der IGS

Zahlreiche Attraktionen erwarten unsere kleinen Gäste
© 2015
Zahlreiche Attraktionen erwarten unsere kleinen Gäste
Zum Tag der offenen Tür können alle Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 5. und 11. Klassen von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr die Integrierte Gesamtschule „Grete Unrein“ besuchen und an einer IGS-Entdeckungstour teilnehmen.
Darüberhinaus können auch das Tonstudio, unser Schülercafé, der Fitness-Raum oder die Lesestube besucht werden.
Für zukünftige 11-Klässler gibt es eine Info-Veranstaltung um 13 Uhr.
Alle interessierten Eltern können sich um 15 Uhr informieren.
Den genauen Ablaufplan entnehmen Sie bitte dem Link. 

Ablaufplan Tag der offenen Tür
24.02.2015, A. Schure
 

Anmeldeformular für die 5. Klassen

Service für die Eltern
© 2015
Service für die Eltern
Liebe Eltern,

Damit das Anmeldeverfahren an unserer Schule noch zügiger absolviert werden kann, stellen wir Ihnen hier bereits das Anmeldeformular im Vordruck bereit.
Sie müssten sich das Blatt nur ausdrucken und ausgefüllt zum Gespräch mit den anderen Schreiben (s. NEWS) mitbringen.
Selbstverständlich füllen wir auch gern das Formular mit Ihnen gemeinsam vor Ort aus.
 

Anmeldeformular 5. Klassen
16.02.2015, A. Schure
 
mehr News unter:  Schulnews  Fördervereinnews  Pressestimmen  Communitynews  Sportnews  Schülervertretungsnews  IGS-Shop  Protokolle Schülervertretung
 


Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!
IGS "Grete Unrein"
August-Bebel-Str. 1
07743 Jena

Telefon: 03641/449342
Fax: 03641/449341

Büroöffnungszeiten
Mo-Fr
09:25-09:45 Uhr
11:25-11:50 Uhr
13:00-15:00 Uhr
Mittagspause 12:00-12:30

Impressum
weitere Informationen zum Fach Medienkunde
www.medienkunde.de
  496165 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)