Jahrgang 8 - Betriebsp...
Mittwoch - Klassenspre...
Jahrgang 10 - Informat...
Jahrgang 11 - Elternab...
Jahrgänge 6 und 11 - ...
Winterferien

being up to date
Jahrgang 8 - Betriebspraktikum
Nicht vergessen, das Mittagessen für diese Woche abzubestellen!
Mittwoch - Klassensprecherkonferenz
13.05 Uhr
Raum wird noch bekannt gegeben.
Bitte pro Klasse nur einen Vertreter senden.

Klassensprecher treffen sich zum ersten Mal im neuen Jahr

Termin nicht vergessen!
© 2017
Termin nicht vergessen!
Liebe Klassensprecher,
bitte merkt Euch Euren ersten Termin im Jahr 2017.
Lilly, Frau Hempel und Herr Schütz laden Euch zur ersten gemeinsamen Beratung am Mittwoch, 18.01.2017 in der 6. Stunde ein.
Den Raum geben wir noch bekannt.
 

Offizielle Einladung
15.01.2017, A. Schure
 

Austauschpartner*in im Sauzay-Programm gesucht!

3 Monate mit einer französischen Familie leben?
© 2017
3 Monate mit einer französischen Familie leben?
(CD) Liebe Freunde,
Eine ehemalige Schülerin von mir wollte dieses Jahr an dem Sauzay-Programm (Drei Monate im Ausland verbringen) teilnehmen; Sie wollte dieses Programm mit ihrer Austauschpartnerin vom letzten Austausch machen. Alles war bereits im September 2016 geregelt. Leider kann die deutsche Partnerin jetzt nicht mehr.
Philomène (so heißt die Französin) ist natürlich sehr traurig aber dennoch sehr motiviert.
Sie hat mich gefragt, ob ich ihr vielleicht helfen konnte, deshalb sende ich Euch diese Mail.

C. Delhoume, ehemalige Deutschlehrerin von Philomène aus La Rochefoucauld 

Persönliche Anfrage von Philomène
13.01.2017, A. Schure
 

Unsere Skilager-Sportler lassen herzlich grüßen

Es gibt ihn noch, den Schnee im Thüringer Wald
© 2017
Es gibt ihn noch, den Schnee im Thüringer Wald
Ja, wir hatten schon ganz andere Fotos aus dem Skilager: Grün die Natur, von Schnee keine Spur.
In diesem Jahr werden unsere Skisportler endlich wieder herausgefordert. Und man sieht: Gute Laune ist immer (noch) dabei. :)
Wir wünschen Euch eine gute Zeit und ordentlich Muskelkater.  

10.01.2017, A. Schure
 

Arbeitsgemeinschaften an der IGS - die AG-Leiter machen sich Sorgen

Nächsten Montag geht es weiter mit dem Denksport
© 2017
Nächsten Montag geht es weiter mit dem Denksport
Soll das neue Jahr schon so beginnen? Hoch motivierte AG-Leiter für Schach, für Sport, für Hip-Hop erwarten ihre Schüler ... Und der Raum bleibt leer?

Also, nochmal zur Erinnerung - die Arbeitsgemeinschaften finden natürlich weiterhin statt.
Schach am Montag, Charlotte mit Hip-Hop wartet auf Euch mittwochs (NICHT am 11.01.2017!) 

10.01.2017, A. Schure
 

Nachtrag vom November / Dezember 2016

Feierliche Übergabe des neuen Herdes, ermöglicht durch zahlreiche Spenden
© 2017
Feierliche Übergabe des neuen Herdes, ermöglicht durch zahlreiche Spenden
Im November des vergangenen Jahres lief eine Spendenaktion auch durch unsere Schule, unsere Klassen.
Ziel war es, genügend Geld zusammen zu tragen, um wieder ein Großprojekt in unserer rumänischen Partnerstadt Lugoj realisieren zu können.
Es kam viel Geld in die Spendenkasse: Ca. 850 EUR aus unserer Schule, weitere 1200 EUR vom Angergymnasium. Für den neuen Herd legten auch weitere Vereine bzw. Institutionen Jenas eine nicht unerhebliche Summe dazu, so dass dieser Großherd angeschafft werden konnte.

Sebastian, Anna und Lukas durften die Spende im Dezember persönlich übergeben und zugleich persönliche Eindrücke von Land und Leuten erfahren.

Anbei ein erster Bericht.  

Sebastian erinnert sich
10.01.2017, A. Schure
 

Ein gesundes neues Jahr Euch und Ihnen allen!

Der Schnee kam leider nicht zu Weihnachten, dafür mit dem neuen Jahr.
© 2017
Der Schnee kam leider nicht zu Weihnachten, dafür mit dem neuen Jahr.
Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Sorgeberechtigten, allen Lehrern und Mitarbeitern der IGS, allen ehemaligen Schülern und Kollegen, allen Freunden der IGS ein gesundes, erfolgreiches 2017.

Hier ein erster Hoffnungsschimmer:
- In 32 Tagen sind Winterferien und damit wird das erste Schulhalbjahr geschafft sein.
- In 26 Wochen warten die Sommerferien auf Euch ...
Gute Aussichten also :) 

02.01.2017, A. Schure
 

Trauer um Renate Krippendorf

Renate Krippendorf
© 2016
Renate Krippendorf
(CE/AS) Renate Krippendorf – Ein Leben für die Schule
„Siebenunddreißig Jahre führte sie ihr Weg durch die Wagnergasse (…) Als Renate Krippendorf am 01.11.1953 die Grete-Unrein-Schule zum ersten Mal als Lehrerin betrat, fühlte sie sich sofort heimisch, war es doch ihre Schule, die sie endlich wieder betreten durfte, ihre Schule, die sie von 1941 bis 1947 beherbergte. (…) Es gelang ihr, nicht zuletzt durch ihre große Liebe zur Musik, in den Schülern viel Freude am Lernen zu erwecken. Durch ihre Hilfsbereitschaft, ihre Konsequenz, ihre Liebe zum Wissen, erzog sie ihre Schüler zu lebensfähigen, lernfreudigen jungen Menschen, die ihr heute noch dankbar für diese Jahre sind, weil sie der Grundstein für ihren Lebensweg waren. (…) Frau Krippendorf, eine christliche Lehrerin, hat die Grete-Unrein-Schule, ihren Ruf und ihre Ausstrahlung im starken Maße mitgeprägt.“

Christl Elfner, aus: „Ein altes Haus lernt niemals aus - aus den Erinnerungen einer 80-jährigen“ (Jena, 1992)

Wir trauern um unsere ehemalige Kollegin, Frau Renate Krippendorf. Sie verstarb wenige Tage nach ihrem 86. Geburtstag. In Erinnerung bleiben besonders ihre akkurate Handschrift, die erstaunlicherweise all ihre Schüler ebenso beherrschten, wie ihre... weiter

Trauer um Frau Krippendorf
31.12.2016, A. Schure
 

Mittagsangebot im Januar

Konto schon überprüft? Damit es keine negative Überraschung beim Anmelden in der Mensa gibt!
© 2016
Konto schon überprüft? Damit es keine negative Überraschung beim Anmelden in der Mensa gibt!
Ab Dienstag, den 03.01.2017 geht der Schulalltag wieder los. Mittagessen in der Mensa auch. Hierder Speiseplan für den Januar 2017.

Wie immer weisen wir auf einige wichtige Regelungen hin:

- Zum Essen ist unbedingt der Apetito-Chip mitzubringen!
- In unserer Mensa könnt Ihr von 11.30 Uhr - 14.00 Uhr Mittag essen. Danach darf kein Essen mehr angeboten werden.
- Bei geplanten Wandertagen, Exkursionen (ganztägig oder stundenweise), bitte unbedingt rechtzeitig das Essen abbestellen. Es tut Eurem Konto gut und zugleich muss letztlich nicht so viel Essen entsorgt werden.
- Mitunter kann sich der ausgewiesene Speiseplan kurzfristig ändern. Apetito bittet das zu berücksichtigen.
- Die Liste der Zusatzstoffe befindet sich in der Mensa am Eingang.  

Der Speiseplan
28.12.2016, A. Schure
 

Liebe Weihnachtsgrüße aus La Rochefoucauld

Unsere Weihnachtsferien beginnen erst in einer Woche
© 2016
Unsere Weihnachtsferien beginnen erst in einer Woche
Zum späten Nachmittag erreichte uns eine Mail aus Frankreich:
Bonjour!
Unsere Weihnachtsferein beginnen in zwanzig Minuten!!! Toll!
Bonnes vacances!
Die Schüler aus La Rochefoucauld

Merci beaucoup à La Rochefoucauld et bien sûr aussi à Ruffec.

 

16.12.2016, A. Schure
 

Zum Jahresausklang - Das IGS-Weihnachtskonzert

Ist denn wirklich schon wieder Weihnachten?
© 2016
Ist denn wirklich schon wieder Weihnachten?
Die letzte Schulwoche in diesem Kalenderjahr steht unmttelbar bevor. Zu ihr gehört natürlich auch das traditionelle IGS-Weihnachtskonzert.
Am Mittwochvormittag finden zwei Konzerte für unsere jüngeren Schüler statt, am Abend des 21.12.2016 sind Eltern, Großeltern, Freunde und Verwandte, Schüler (vor allem der Jahrgänge 10 - 13), ehemalige Schüler und natürlich Lehrer, also alle herzlich eingeladen. 

Zur Einladung
15.12.2016, A. Schure
 

Lesestube ist wieder besetzt - Marvin Garcia betreut Bücher, Spiele und natürlich Euch

Hat sich schnell eingelebt - Marvin
© 2016
Hat sich schnell eingelebt - Marvin
Wie viele bereits bemerkt haben, die Lesestube ist endlich wieder besetzt. Marvin Garcia hütet seit Anfang Dezember die gute Stube und hat viele gute Ideen bereits eingebracht.
Auf jeden Fall ist endlich wieder die Hausaufgabenbetreuung garantiert.
Auf ein gutes Jahr mit Dir, Marvin.  

11.12.2016, A. Schure
 

Die Vertretungsplan App ist da!

Unsere App
© 2016 Vivien Berg
Unsere App


Im Rahmen unserer Seminarfacharbeit haben wir eine App programmiert, die den Vertretungsplan für jeden individuell angezeigt. Momentan ist sie allerdings nur für Android verfügbar.
Die App könnt ihr euch hier herunterladen.

Um die App zu installieren, müsst Ihr zuerst in den Einstellungen unter Sicherheit die Option "Installation aus unbekannten Quellen zulassen" aktivieren.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an folgende E-mail-Adresse wenden: app.igsjena@gmail.com

Mit freundlichen Grüßen Vivien Berg, Verena Schwarz und Michael Seyboldt 

11.12.2016, Michael Seyboldt
 

Märchenstunde in der IGS

Eine sehr schöne Tradition - Märchen in der Weihnachtsszeit erzählen lassen.
© 2016
Eine sehr schöne Tradition - Märchen in der Weihnachtsszeit erzählen lassen.
(AH) Es ist wieder so weit, für unsere 5. Klässler kommt am 15.12.2016 in alter Tradition Andreas vom Rothenbarth in die Lesestube.

Ihr dürft euch auf eine märchenhafte Reise durch ferne Länder, unbekannte Regionen, fremde Kulturen, alte Sitten und Bräuchen begeben. Andreas vom Rothenbarth erzählt euch mit einer märchenhaften Stimme eine Stunde lang Märchen, Geschichten, Thüringer Sagen und Schnärzchen. Und einige davon hat er sogar selbst geschrieben!

...

Bringt euch am besten ein kleines Kissen mit, mit dem ihr es euch auf dem Teppich von Andreas vom Rothenbarth richtig bequem machen könnt. Los geht es 10:00 Uhr mit der Klasse 5c, weiter um 10:50 Uhr mit der Klasse 5a und um 12: 10 Uhr erwartet Andreas vom Rothenbarth der Klasse 5b in der Lesestube. Ich wünsche jetzt schon viel Spaß beim Lauschen, Träumen und Staunen!

Andrea Hempel

 

Brief von Frau Hempel
08.12.2016, A. Schure
 

Ehemalige Kollegen der Grete-Unrein-Schule treffen sich

Gesprächsstoff gibt es immer und ausreichend.
© 2016
Gesprächsstoff gibt es immer und ausreichend.
In diesem Jahr waren es weder Schnee, noch Glatteis oder andere Unbill, die vielleicht dem ein oder der anderen ehemaligen Kollegen / Kollegin je aufhalten würden, um die traditionelle Weihnachtsfeier der Senioren zu verpassen. Heute war es war einfach nur kalt, draußen. Und sie kamen natürlich. Sie kommen gern.
Sie interessieren sich nach wie vor, wie es so in unserem Schulalltag läuft und natürlich leben die Geschichten aus ihrer Lehrerzeit an der"Grete" wieder auf.
Da überlegt man im Gespräch, wie doch gleich der ... Schüler hieß, was aus der ... Schülerin geworden ist. Wie das denn heute mit der Jugend ist ... Sind auch mal kurz im Schulhaus, um zu staunen, was sich verändert hat.
Und wirklich: Nicht wenige bekennen sich ganz offen, immer noch auf den Vertetungsplan zu schauen ... Einfach schön.  

05.12.2016, A. Schure
 

Speiseplan Dezember 2016

Das Angebot im  Dezember
© 2016
Das Angebot im Dezember
Hier das Speiseangebot für den letzten Monat im Kalenderjahr.

Wir weisen wie immer auf einige wichtige Regelungen hin:
- Schon umgemeldet?

- In unserer Mensa könnt Ihr von 11.30 Uhr - 14.00 Uhr Mittag essen. Danach darf kein Essen mehr angeboten werden.
- Bei geplanten Wandertagen, Exkursionen (ganztägig oder stundenweise), bitte unbedingt rechtzeitig das Essen abbestellen. Es tut Eurem Konto gut und zugleich muss letztlich nicht so viel Essen entsorgt werden.
- Mitunter kann sich der ausgewiesene Speiseplan kurzfristig ändern. Apetito bittet das zu berücksichtigen.
- Die Liste der Zusatzstoffe befindet sich in der Mensa am Eingang.  

Der Speiseplan
30.11.2016, A. Schure
 
mehr News unter:  Schulnews  Fördervereinnews  Pressestimmen  Communitynews  Sportnews  Schülervertretungsnews  IGS-Shop  Protokolle Schülervertretung
 


Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!
IGS "Grete Unrein"
August-Bebel-Str. 1
07743 Jena

Telefon: 03641/449342
Fax: 03641/449341

Büroöffnungszeiten
Mo-Fr
09:25-09:45 Uhr
11:25-11:50 Uhr
13:00-15:00 Uhr
Mittagspause 12:00-12:30

Impressum
weitere Informationen zum Fach Medienkunde
www.medienkunde.de
  846162 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)