Uns allen erholsame So...
Start Schuljahr 2017 /...

being up to date
Uns allen erholsame Sommerferien 2017!

Und wieder ist ein Schuljahr Geschichte

Im guten alten Schulgebäude ist für 6 Wochen Ruhe eingekehrt
© 2017
Im guten alten Schulgebäude ist für 6 Wochen Ruhe eingekehrt
So häufig wie in den letzten Wochen hörte man diesen Satz schon lange nicht mehr: "Ist das Jahr wirklich schon rum?" Diesen Satz äußerten übrigens nicht nur die Erwachsenen. Man vernahm ihn erstaunlicherweise auch von Schülern aller Jahrgänge.

So bleibt uns nur der Ratschlag: Genießt jeden Tag der wohlverdienten Ferien.

Wichtiger Hinweis:
Die Schulleitung ist im Zeitraum vom 03.07. - 28.07.2017 und das Sekretariat vom 17.07. - 28.07.2017 nicht besetzt. 

27.06.2017, A. Schure
 

Nachtrag 02 zum vergangenen Schuljahr - Die Schüler der 10. Klassen verabschiedeten sich mit einem großartigen Fest

Alle 10er erleichtert und stolz - diesmal aus der Drohnenperspektive. Foto: M. Rohde
© 2017
Alle 10er erleichtert und stolz - diesmal aus der Drohnenperspektive. Foto: M. Rohde
Am vergangenen Donnerstag wurden die Schüler mit bestandenem Qualifizierten Hauptschul- bzw. Realschulabschluss feierlich verabschiedet.
Für alle beginnt nach den Ferien ein neuer und wichtiger Abschnitt - im Berufsleben oder auch weiter im Schulalltag an der IGS bzw. anderen weiterführenden Schulen.
Das stand aber am Donnerstag noch nicht so ernsthaft im Vordergrund.
Alle Schüler, ihre Familien und Freunde und natürlich auch die Lehrer feierten einen erfolgreichen Abschluss.

Euch allen wünschen wir viel Erfolg und Gesundheit. 

27.06.2017, A. Schure
 

Nachtrag 01 zum vergangenen Schuljahr - der Schülerball der 8. Klassen am 21. Juni 2017

Zu einem echten Ball gehört auch ein echter Walzer.
© 2017
Zu einem echten Ball gehört auch ein echter Walzer.
(AD) Achterball

Der Achterball ist schon ein merkwürdiges Erlebnis im Leben der IGS-Gemeinschaft: Zunächst von Schülern und womöglich auch Lehrern, die ihn das erste Mal organisieren dürfen, misstrauisch beäugt und als wahre Herausforderung zum Ende des Schuljahres (also eine „echt ultimative Challenge“) begriffen, war er dann doch viel zu schnell zu Ende und lässt die Teilnehmenden im Rückblick erstaunt und dankbar schmunzeln.
So auch diesmal: Unaufgeregte und zuverlässige Helfer beim Ein- (und hinterher Auf-) räumen, geschickte Küchenfeen und –zauberer, ein einsatzfreudiger und flexibler Tontechniker, zwei liebenswerte Moderatorinnen, eine vielseitige Autorin/Illustratorin/Rezitatorin, die stimmgewaltige Sängerin, zwei gewinnende Showmaster mit lautstarke Reaktionen hervorrufendem Fotorätsel sowie eine schwungvolle Tanzgruppe zauberten ein beeindruckendes Buffet mit darauf folgendem bunten Programm.
Die sowieso schon aufkeimende Tanzlust wurde bestärkt durch die kleine Paartanz-Lektion der Tanzschule Näder, die von einem Großteil der Schülerinnen und Schüler dankbar angenommen und danach selbstständig das Tanzbein schwingend vertieft wurde: Das macht Lust auf mehr und vielleicht freuen sich viele der (übrigens überwiegend sehr schick gekleideten!) jungen Leute schon jetzt auf erlebnisreiche Nachmittags- und Abendstunden als Tanzeleven der Klassenstufe 9!
 

27.06.2017, A. Schure
 

Abiturienten 2017 erhielten ihr Reifezeugnis

Sie sind zurecht stolz auf ihre Leistungen - unsere diesjährigen Abiturienten. Foto: Sebastian Bratge
© 2017
Sie sind zurecht stolz auf ihre Leistungen - unsere diesjährigen Abiturienten. Foto: Sebastian Bratge
Die feierliche Zeugnisübergabe und das anschließende Fest in der Mensa der Ernst-Abbe-Fachhochschule sprachen für sich: Ein gelungener Abend.
Der beste Indikator für einen unvergesslichen Abiball - Die Abiturienten hielten (fast) alle bis zum Schluss durch. Es war also wirklich ihr Abend, ihr Fest.

Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit am vergangenen Freitag und wünschen Euch nun einen erfolgreichen Start in Euren neuen Lebensabschnitt. Wie es werden könnte, darüber hat Ihr Euch ja auch ausführlich Gedanken gemacht. Alles Gute! 

19.06.2017, A. Schure
 

XXVI. IGS-Pokalturnier am Montag erfolgreich beendet

8 Mannschaften kämpften in diesem Jahr im Sand
© 2017
8 Mannschaften kämpften in diesem Jahr im Sand
Unter etwas anderen Bedingungen fand das nunmehr 26. IGS-Pokalturnier im Volleyball am vergangenen Montag statt. Da die eigentlichen Volleyballfelder nicht bespielbar sind, wurde in diesem Jahr "gebeacht".
Acht Mannschaften aus 5 Jenaer Schulen kämpften mit- und gegeneinander, in diesem Jahr leider keine Gäste aus Erfurt, Gera oder Gotha. Auch ein Novum.

Wir graulieren dem Siegerteam vom Otto-Schott-Gymnasium und beglückwünschen alle Sportler zur erfolgreichen Teilnahme.

Fast nicht mehr erwähnenswert: Das mit dem Wetter ... Danke, FK und Deinem guten Draht zu den Wetterfröschen.  

14.06.2017, A. Schure
 

Fritzels Puppentheater feiert 50jähriges Bestehen

Ein besonderes Fest unter den Dächern der Grete-Unrein-Schule: Puppentheater seit 50 Jahren.
© 2017
Ein besonderes Fest unter den Dächern der Grete-Unrein-Schule: Puppentheater seit 50 Jahren.
Es ist kaum zu glauben, viele unserer Schüler, Lehrer und Eltern wissen es nicht einmal: Unter den Dächern, ganz oben also, treffen sich seit Jahren - Nunmehr genau 50 JAHREN, unter der bewährten Leitung von Roswitha Schlingelhof Freunde und Freundinnen des Puppentheaters bzw. des Schwarzen Theaters.
Und das in diesen digitalen Zeiten immer wieder, regelmäßig. Hochachtung und Respekt.

Anlass genug, dieses besondere Jubiläum zu feiern.
Höhepunkte sind:
Freitag, 09.06.2017, 17 Uhr "Unser Jahr des Gärtners" - Festprogramm.
Sonnabend, 10.06.2017 findet ab 11 Uhr das Treffen der Generationen statt.
Jeweils in den Räumen 2.13 und 2.14.

In der gesamten Woche, also ab Dienstag, dem 06.06.2017 kann man in den Nachmittagsstunden einfach mal vorbei schauen.
 

04.06.2017, A. Schure
 

Essen in der Mensa - Im Juni

Für die letzten Wochen im Schuljahr 2016 / 2017 das Angebot von apetito
© 2017
Für die letzten Wochen im Schuljahr 2016 / 2017 das Angebot von apetito
Das Juniangebot:

Alle wichtigen Regelungen hier zur Beachtung:

- Der Apetito-Chip ist IMMER mitzubringen!

- In unserer Mensa könnt Ihr von 11.30 Uhr - 14.00 Uhr Mittag essen. Danach darf kein Essen mehr angeboten werden.
- Bei geplanten Wandertagen, Exkursionen (ganztägig oder stundenweise), bitte unbedingt rechtzeitig das Essen abbestellen. Es tut Eurem Konto gut und zugleich muss letztlich nicht so viel Essen entsorgt werden.
- Mitunter kann sich der ausgewiesene Speiseplan kurzfristig ändern. Apetito bittet das zu berücksichtigen.
- Die Liste der Zusatzstoffe befindet sich in der Mensa am Eingang.

 

Zum Speiseplan Juni
03.06.2017, A. Schure
 

Europa auf der Spur

Nach dem Besuch im Europarat
© 2017
Nach dem Besuch im Europarat
(VS, NS, MB, PTM) „In Vielfalt geeint.“ - ist nicht nur der Leitspruch der EU, sondern auch die Thematik der diesjährigen Studienfahrt des Jahrgangs 12. Für dieses einzigartige Europa-Projekt begaben sich die angehenden Abiturienten der IGS „Grete-Unrein“ Jena in den beschaulichen Ort Braunshausen im Norden des Saarlandes.
Im Vordergrund stand dabei das Lernen am anderen Ort.
In den fünf Tagen, vom 28. Mai bis zum 1. Juni 2017, setzten sich die Schüler mit politischen und geschichtlichen Fragen und Themen rund um Europa auseinander. Um die geschichtliche und politische Entwicklung Europas nachzuvollziehen, standen zwei Tagesausflüge in Frankreich auf dem Programm.

Anbei unser Bericht
 

Zum kompletten Bericht
01.06.2017, A. Schure
 

Gedenkkonzert für Holger Brand

Gemeinsam an Holger Brand erinnern, an ihn denken.
© 2017
Gemeinsam an Holger Brand erinnern, an ihn denken.
Unser verstorbene Kollege Holger Brand hätte im Mai seinen Geburtstag gefeiert.

Wir wollen im Rahmen eines Gedenkkonzertes am Donnerstag, den 08.06.2017 um 19 Uhr mit musikalischen Beiträgen und Wortbildern gemeinsam seinen Geburtstag begehen.
Gäste sind herzlich willkommen.  

31.05.2017, A. Schure
 

Herzliche Grüße aus dem Saarland - Jahrgang 12 zur Studienfahrt

Zwischenstopp im Europaparlament
© 2017
Zwischenstopp im Europaparlament
Seit Sonntag, dem 28.05.2017 sind die Schüler der 12. Klasse auf Studienfahrt im Saarland.
Von hier aus fuhren die Schüler am Montag nach Strasbourg, um das Europaparlament und den Europarat zu besuchen. Am Dienstag ging es wieder nach Frankreich, diesmal auf historischen Pfaden - Verdun, Geschichte des ersten Weltkrieges. Eine sehr emotionale Erfahrung.

Weitere Berichte folgen.
 

31.05.2017, A. Schure
 

Städtecup im Bowling – erster Platz für die Grete-Unrein-Gesamtschule

Stolze Siegerinnen: Emilia, Pauline und Lilith aus der Klasse 6b
© 2017
Stolze Siegerinnen: Emilia, Pauline und Lilith aus der Klasse 6b
(MH) Am Samstag, den 13. Mai 2017 veranstaltete Bowling Roma den Städtecup 2017, bei dem Schülerinnen und Schüler bis zur siebten Jahrgangsstufe kostenfrei teilnehmen und um den Sieg kämpfen konnten.
Für die IGS "Grete Unrein" Jena traten die Schülerinnen Pauline Hermann, Lilith Melle und Emilia Linke aus der Klasse 6b an.
Gegen neun weitere Klassen u.a. aus dem Ernst-Abbe-Gymnasium, dem Zeiß-Gymnasium und der Westschule setzten sich unsere Schülerinnen dabei durch und konnten den ersten Platz belegen.
Pauline Hermann belegte zusätzlich noch einen Platz in der Einzelwertung.
Sichtlich stolz nahmen die drei Mädchen ihren schönen Glaspokal in Empfang, der nun im Foyer unserer Schule ausgestellt wird.
Die Trophäe war jedoch nicht der einzige Gewinn. Die Klasse 6b darf sich freuen, dass 100 Euro Siegerprämie in die Klassenkasse gehen.

Herzlichen Glückwunsch! 

18.05.2017, A. Schure
 

Protokoll der Mai-Klassensprecherkonferenz

Die besprochenen Dinge kommen ins Rollen ... :)
© 2017
Die besprochenen Dinge kommen ins Rollen ... :)
Anbei das Protokoll der Klassensprecherkonferenz vom 09.05.2017 

Zum Protokoll
17.05.2017, A. Schure
 

Die 9. Klassen melden sich aus Nürnberg

Auf geschichtlichen Spuren - Jahrgang 9
© 2017
Auf geschichtlichen Spuren - Jahrgang 9
Zwischen den Terminen ist immer mal Zeit für ein Lächeln für ein Gruppenfoto.

Weiterhin viel Erfolg, liebe 9er.  

16.05.2017, A. Schure
 

Einladung zum Sommercamp

Wer hat Interesse? In den Ferien nicht nur erholen, sondern auch noch wissenschaftlich tüfteln ...
© 2017
Wer hat Interesse? In den Ferien nicht nur erholen, sondern auch noch wissenschaftlich tüfteln ...
Wie kommt die App ins Smartphone?
Du bist mindestens 16 Jahre alt und interessierst Dich für Informatik?

Dann triff Dich drei Tage lang mit Gleichgesinnten.
Bastelt, tüftelt, programmiert eine App!

Wann? 20.09 bis 23.09.2017
Wo? An der Uni Jena
Nicht umsonst, aber kostenlos! 

Direkt zur Anmeldung
16.05.2017, A. Schure
 

Jahrgang 10 sendet herzliche Grüße aus Berlin

Auch in Berlin scheint es noch nicht so warm zu sein.
© 2017
Auch in Berlin scheint es noch nicht so warm zu sein.
(GR) Kurz, knapp und eindeutig:
Uns geht es gut, straffes Programm "Berlin - im Herzen der Demokratie".

Höhepunkte waren bisher eine Bunkerführung und der Deutsche Dom sowie die Blue Man Show.

Heute gibt ist einen Bildungstag: Auswärtiges Amt, Verteidigungsministerium und Stasimuseum, morgen noch Sanssouci.

Liebe Grüße an alle
Die 10. Klassen und ihre begleitenden Lehrer 

11.05.2017, A. Schure
 
mehr News unter:  Schulnews  Fördervereinnews  Pressestimmen  Communitynews  Sportnews  Schülervertretungsnews  IGS-Shop  Protokolle Schülervertretung
 

Vertretungsplan

Vertretungsplan App

Notenbuch

Gästebuch

IGS "Grete Unrein"
August-Bebel-Str. 1
07743 Jena

Telefon: 03641/449342
Fax: 03641/449341

Büroöffnungszeiten
Mo-Fr
09:25-09:45 Uhr
11:25-11:50 Uhr
13:00-15:00 Uhr
Mittagspause 12:00-12:30

Impressum
weitere Informationen zum Fach Medienkunde
www.medienkunde.de
   992376 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)